26.11.2015 | In Kooperation mit Berlin Partner

SMART CITY BERLIN – ZUKUNFTSFÄHIGE INFRASTRUKTUREN IN DER SMART CITY

Die urbane Zukunft erfordert die Vernetzung einzelner intelligenter Systeme zu einem Ganzen. Dabei geht es um Fragen der Nutzung von möglichst wenig Trinkwasser, niedrigem Energieverbrauch, effizienter Müllverwertung oder steigender Mobilität. Die Digitalisierung macht es möglich. Will sich Berlin zu einer Vorzeigestadt entwickeln, gilt es die Synergien der großen Unternehmen zu nutzen, die Politik ist Wegbereiter. Wie weit ist Berlin? Wird Tegel das visionäre Vorzeigemodell? Viele spannende Fragen, die wir mit Ihnen bei unserer nächsten Clubveranstaltung diskutieren möchten. Der Tagesspiegel Wirtschaftsclub lädt Sie in Kooperation mit Berlin Partner recht herzlich ein.

Keynote Speaker:
Cornelia Yzer – Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung

Podiumsgäste:
Dr. Philip Bouteiller – Tegel Projekt GmbH, Geschäftsführer
Dr. Stefan Franzke – Berlin Partner, Geschäftsführer
Prof. Andreas Knie – InnoZ, Geschäftsführer
Thomas Schäfer – Stromnetz Berlin GmbH, Head of Strategy
Prof. Dr. Ina Schieferdecker – Fraunhofer FOKUS, Institutsleiterin

Moderation:
Gerd Appenzeller – Tagesspiegel Köpfe, Chefredakteur

Termin:

Donnerstag, 26. November 2015
Empfang: 19:00 Uhr, Podiumsdiskussion: 19:30 Uhr, anschließend Get-together
Ort: Verlag Der Tagesspiegel, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin