Witschaftsclub

Nächste Veranstaltung

Veranstaltungsgrafik_quadrat

BERLIN-PARTNER-LUNCH BREAK IM „HOUSE OF ONE“

EXKLUSIV FÜR CLUBMITGLIEDER

26.09.2018

26.09.2018 | EXKLUSIV FÜR CLUBMITGLIEDER

BERLIN-PARTNER-LUNCH BREAK IM „HOUSE OF ONE“

Der Tagesspiegel-Wirtschaftsclub veranstaltet gemeinsam mit Berlin Partner den nächsten Berlin-Partner-Lunch Break im „House of One“.

Im Herzen Berlins entsteht auf dem Petriplatz ab 2019 etwas weltweit Einmaliges: ein Sakralgebäude, das Juden, Christen und Muslime geneinsam planen, errichten und später nutzen werden – als Ort gelebter Vielfalt und Toleranz in der Mitte der Stadt. Der Entwurf für das „House of One“ sorgt seit zwei Jahren weltweit für Furore; er ist ein architektonisches Zeichen dafür, dass Religionen jenseits aller Fundamentalismen aus ihren Traditionen heraus einen Mehrwert für die Gesellschaft bilden können. Diesen Mehrwert auf neue Weise in Kunst, Wissenschaft oder Bildung der säkular geprägten Gesellschaft als Anregungen zur Diskussion zu stellen – das ist die Grundidee des House of One.

Gibt es einen solchen Mehrwert auch auf dem Felde unternehmerischen Handelns? Das Konzept einer Beteiligung von Unternehmen an der Idee des House of One bejaht diese Frage, im Interesse einer konkret gelebten, vielfältigen Unternehmenskultur und einer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung. Über dieses Konzept, das beim Lunch Break vorgestellt wird, wird zu reden und zu diskutieren sein.

Durch die Veranstaltung führt unser bisheriger Chefredakteur und neuer Herausgeber des Tagesspiegels Stephan-Andreas Casdorff.

Termin: Mittwoch, 26. September 2018, 12:00 Uhr
Ort: „House of One – Pavillon“ auf dem Petriplatz, 10178 Berlin
Die Einladung erfolgt exklusiv an Clubmitglieder.


Vergangene Veranstaltungen