Witschaftsclub
5g

5G und Mixed Reality – Potenziale für die Wirtschaft

In Kooperation mit dem VR Businessclub

19.11.2019

19.11.2019 | In Kooperation mit dem VR Businessclub

5G und Mixed Reality – Potenziale für die Wirtschaft

Virtual Reality (VR) und Augmented Reality sind bereits in vielen Unternehmen im Testlauf. Mit Hilfe von VR-Brillen wird ein Bild in das Sichtfeld eines Benutzers projiziert und ihm so ermöglicht, künstliche Welten zu sehen oder die reale Welt mit virtuellen Zusatzinformationen zu erleben. Die neue 5G-Übertragungstechnik wird diese Technologie revolutionieren, weil die Anwender zukünftig ohne Computer oder Smartphone auskommen und leichtere VR-Brillen nur noch aus Display und 5G-Anbindung bestehen.

Doch welches wirkliche Potential können mittlere und große Unternehmen dann konkret aus dem Einsatz dieser Technologien ziehen? Zusammen mit Experten aus der VR- und 5G-Entwicklung werfen wir einen Blick auf branchenübergreifende Einsatzszenarien.

Begrüßung:
Farhad Khalil, Geschäftsführer, Chief Digital Officer (CDO), Der Tagesspiegel

Impulsvortrag Politik
Thomas Krause, Referatsleiter Digitalisierung, Mobilität

Impulsvortrag Wissenschaft
5G-Experte, Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung

Impulsvorträge Wirtschaft
Roland Riedel, PTC Senior Vice President Central Europe, PTC
David Bisterfeld, Leiter Digitale Strategie, Deutsche Bahn

Filmsequenzen „Mixed Reality und 5G Heute und in Zukunft“
Oliver Autumn, Founder VR Business Club

Moderation: Maren Courage, Founder VR Businessclub

Termin: Dienstag, 19. November 2019, 18.30 Uhr
Ort: Tagesspiegel-Haus, Askanischer Platz 3, 10963 Berlin


Ich möchte mich anmelden